Aktuell

welche Projekte oder Verhandlungen laufen derzeit gerade!

 

 

Verkauf

Die Verhandlungen für die Betriebsvereinbarungen sind abgeschlossen. Diese wurden durch einen eigens ins Leben gerufenen Ausschuss des GBR mit der Geschäftleitung intensiv diskutiert. Sie sind auch durch den Geschäftsführer und den GBR bestätigt und somit gültig.

Betriebsvereinbarungen

Ein separater Ausschuss des GBR beschäftigt sich momentan intensiv mit allen Gesamtbetriebsvereinbarungen welche bei Larosè und Alsco bestehen. Es werden dabei alle BV's gesichtet und wenn in beiden Unternehmen welche zu den gleichen Themen bestehen entsprechen verglichen und gegenübergestellt. Es gibt allerdings auch BV's die es aufgrund der aktuellen Situation nur in einem der beiden Unternehmen nötig war. Diese werden dann beurteilt nach z.B. weiterer Notwendigkeit und diese möglicherweise neu verhandelt werden sollten.

Der Ausschuss stellt dann zu jeder BV separat fest, wie der GBR weiter im Einzelfall verfahren sollte und gibt sein Fazit als Empfehlung an diesen weiter.

Tarif

Wie allgemein bekannt sein dürfte sind die Verhandlungen zum Intex-Tarif erfolgreich abgeschlossen. Wir danken allen Mitarbeitern die sich an den Aktionen im Vorfeld und während der Verhandlungen entsprechend beteiligt haben. Nur diesen Mitarbeitern ist der Abschluss in seiner jetzigen Form zu verdanken.


Außerdem stecken wir auch mit den jeweiligen Tarifkommissionen der Larosè und der Alsco gemeinsam mit der IG-Metall in den Verhandlungen zu einem Überleitungstarifvertrag der Larosè in den Intex-Tarifvertrag.

Kundenservice

Der Arbeitskreis Kundenservice hat seine Verhandlungen vorerst beendet.

Die Pilotphase in 5 Niederlassungen ist abgeschlossen. Aus den verschiedensten Gründen waren die Ergebnisse von Niederlassung zu Niederlassung zum Teil stark abweichend. Es wurden deshalb noch einige Anpassungen vorgenommen. Die notwendigen Betriebsvereinbarungen wurden durch die Geschäftsleitung  und am 16.01.2015 vom GBR bestätigt. Die neue Struktur ist dann rückwirkend ab 01.01.2015 gültig. Personalveränderungen müssen dann bis zum 01.04.2015 durchgeführt werden.

Prämie

Die Überführung vom ALSCO-Tarif zum INTEX-Tarif ist nun bis auf die Fehlerbereinigung abgeschlossen. Nun müssen die Verhandlungen zum Thema Prämienbezahlung aufgenommen werden. Hierbei ist Fachwissen von Nöten, welches weder die Geschäftsleitung, noch die Entgeltkommision einfach so aus dem Ärmel zaubern kann. Daher ist hier eine Beratung durch Fachleute unabdingbar. Das alles dauert seine Zeit. Bei weiteren greifbaren Veränderungen werden wir hier weites berichten.


Aufgrund des Zukaufes der Larosè haben wir leider derzeit nicht die Zeit uns mit der Prämie zu beschäftigen. Zudem gibt es bei der Larosè eine entsprechende Regelung die zu gegebener Zeit möglicherweise als Vorlage für eine dann komplett neue Regelung dienen kann.

Neuer Betriebsrat

Seit Ende des Jahres 2014 hat nun auch unsere Herforder Niederlassung einen Betriebsrat gewählt. Damit sind jetzt alle Niederlassungen der Alsco Deutschland auch im GBR vertreten und jeder unserer Mitarbeiter kann sich mit seinen Sorgen und Problemen an seinen örtlichen Betriebsrat wenden. Der GBR wünscht dem neuen Betriebsrat stets ein glückliches Händchen bei seiner Arbeit.

Die Zeitung des GBR
Die Zeitung des GBR
ALSCO Berufskleidungs-Service GmbH
ALSCO Berufskleidungs-Service GmbH

Rechtsbeistand des Gesamtbetriebsrates

Irma Vormbaum-Heinemann
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Venloer Str. 44
50672 Köln